• Lade Veranstaltungen

    « Alle Veranstaltungen

    Sa 02.11. Halbtags / RebellDuck / Druckphase / Foll

    2. November @ 19:00 - 23:00

    Halbtags geht auf Tour und spielt natürlich auch in Köln.

    Zusammen mit Rebell Duck, Druckphase und Foll zerlegen wir das MTC Cologne.

    Fetzige, kantige, in ohrenbleibende deutsche Rock und Punkmusik aus Köln.

    Halbtags
    Das sind vier Jungs die sich zu Wort melden um so richtig die deutschsprachige Musiklandschaft aufzumischen. Garantiert!
    Bei Halbtags geht es um den Widerspruch. Um den Kontrast, die innere Zerrissenheit, dem Einklang mit sich selbst, mit anderen und dem Rest der Welt. Dies wird in vielen ihrer Songs wiedergespiegelt. Kantige deutsche Lyrics treffen auf eingängige Harmonien und Melodien gepaart mit einem rebellischen Rock -und Punk-Spirit. So roh, ungeschönt, bittersüß, leidenschaftlich und tief berührend.
    So sein wie man ist und sich nicht beirren lassen. Unangepasstheit in einer so angepassten Zeit. Genau so scheidet sich der Stil nicht exakt zwischen deutsch Rock, Punk und Pop, viel mehr von der Freiheit das zu machen wie es sich richtig anfühlt. Manchmal getrieben vom Fieber, von der Wut, von der Liebe, dem Exzess, vom Schmerz und vom Wandel.
    Kurz gesagt vom Leben, von dem Hier und Jetzt, zwischen dir und mir, Emotionsentladung im pulsierenden Rausch, die jeder schon erlebt hat oder noch erleben wird.

    Rebell Duck

    Ladies and Genitals,

    wir sind Rebell Duck aus Köln-Dellbrück.

    Wir proben in der Garage von Ralles Mom, nur das verleiht unseren ausschließlich eigen geschriebenen Songs den rotzigen und kantigen Sound, den wir mit Energie und unbändiger Spielfreude auf die Bühne bringen.

    Handfeste Rockmusik. Extravagant. Impulsiv. Authentisch.

    Wir lieben es, im Rock’n’Roll-Zirkus mitzumischen. Warum also nicht darüber schreiben? Wahrscheinlich kommen wir so nicht zu den Grammys – garantiert aber in das Höschen deiner Schwester.

    See You On The Road!

    Druckphase

    Der Alternativ-Metal aus Köln.

    Die 2015 gegründete Band hat ihre Homebase in Ehrenfeld und schloss sich dort in ihr Studio ein, um sich voll und ganz auf das Songwriting konzentrieren zu können. Diese Phase ist noch nicht abgeschlossen, doch wurden in der Zwischenzeit 13 Songs aufgenommen und diese Werke werden nun in EP-Größe veröffentlicht. Im Februar 2018 kam die erste EP „Entropie“ zur Welt.

    Jetzt kommt in einer Bandinfo immer die Stelle mit den „groovigen Beats“, „Bässe, dass einem die Ohren wegfliegen“, „Das Riffmonster“ und „Die Stimme, die es noch zu erfinden galt“.

    Obwohl einige dieser Attribute auf uns zutreffen, ist unser erstes Merkmal wohl, dass wir dieses Musikgenre als Trio bestreiten. Kurze Dienstwege, unser Mojo und blindes Vertrauen machten andere Mitstreiter für uns überflüssig.

    Um gehört zu werden, muss man verständlich sein. Deswegen haben wir uns entschlossen diese Musik mit deutschen Texten zu füllen. Das gehört zum 2. Merkmal von Druckphase.

    Da wir noch am Anfang stehen werden wir noch einige Merkmale dazubekommen, von denen wir just im Moment noch keine Kenntnis haben und werden sie aus Seriositätsgründen jetzt nicht aufführen.

    Stay tuned!

    Foll

    “Foll ist die Band, die diese Stadt verdient hat, die aber eigentlich niemand gebrauchen kann.” – Commissioner Nörten

    Gegründet für einen einzigen Gig, der nicht stattfinden konnte, durchstreifen Foll ohne Unterlass die Erde auf der Suche nach einer Mission… oder Bier.
    Was als Schnappsidee in einer Bierlaune entstand, ist inzwischen größer, als die drei Bandmitglieder selbst… oder auch nicht.. wer weiß das schon so genau? Unfähig etwas komplett niveauloses abzuliefern, fanden sich Boris Becks (Guitar, Vocals), Horst Licher (Bass) und Harry Porter (Drums) damit ab, doch irgendwie gut zu sein und machen das beste aus dem Fluch ihrer Genialität und machen sehr gute Musik, die dann doch irgendwie wieder verdammt dumm ist. Das Endergebnis ist das in Pop-Punk vertonte Tagebuch eines fröhlichen Alkoholikers und all seinen kleinen Problemen, die die Leber erst lebernswert machen.

    Details

    Datum:
    2. November
    Zeit:
    19:00 - 23:00
    Veranstaltungskategorie: